19. und 20. Juni 2021: Shiatsu-Spezialseminar „Seiki und Clean Language“

 

Seiki

Durch Resonanz gehen wir in Kontakt mit unseren Klienten. Im Shiatsu tun wir noch so viel mehr, was uns mitunter aus diesem puren Sein bringen kann.

Lasst uns nichts tun, als achtsam sein für die Resonanz. Lasst uns mit allem sein, das sein will.

Mit offenem Herzen lauschen und der Bewegung folgen. Das ist Seiki.

Seiki ist Shiatsu-Kunst nach Akinobu Kishi. Wir spüren gemeinsam mit einfachen Übungen hinein.

 


Clean Language – Sprache als Einstieg in die Behandlung

Meine Klientin sagt z.B. „Meine Schulter ist wie ein Eisblock“.
Können wir hier einsteigen, ohne dass unser Hirn rattert und wir anfangen in dieses Bild etwas hinein zu interpretieren?
Es geht ganz wertfrei:
Was für ein Eisblock ist das? Was möchte dieser Eisblock?
Wir lernen „naive“ Fragen kennen, mit denen wir ein Bild begleiten können und staunen vielleicht am Ende über das, was uns bewegt.

Zum Weiterlesen Artikel von Maria Illgen
https://www.shiatsu-rixdorf.de/2020/07/15/sprache-im-shiatsu/

Sowohl Seiki als auch Clean Language unterstützen das offene wertfreie Behandeln. Beide Ansätze können im Shiatsu unsere Freiheit stärken. Mit gezielten Übungen lauschen wir der Sprache und spüren die Klarheit in der Resonanz.

 

Günstige Übernachtungsmöglichkeiten bei Shiatsu Kollegen oder kostenlos im ZENit möglich.

Schnelle ICE & Autobahnverbindung nach Coburg.

 

Zeiten:

Samstag, 19.06.2021: 10:00 – 18:00 Uhr
Sonntag, 20.06.2021:    9:00 – 17:00 Uhr

Kosten:

270,00 € Normalpreis
240,00 € für Frühbucher (Preis gültig bei Zahlungseingang bis drei Wochen vor Kursbeginn)

Bis 3 Wochen vor Kursbeginn keine Stornogebühren (danach 50 €)

Voraussetzungen:
Stufe 2

Weitere Infos zur Ausbildung:
ESI Berlin: https://www.shiatsu-rixdorf.de/

Infos:
im ZENit unter Tel.: 09561 / 792670
oder per Email: info@zenit-coburg.de

Anmeldung:
ab sorfort – siehe Anmeldeformular unten

Kursleitung:

Maria Illgen

Shiatsu-Praktikerin GSD, Leitung der Seiki-Praxis-Gruppe Berlin (mit Christoph Glöckler), Praktiziert Shiatsu, Seiki und Clean Language in Berlin

Ich bin Shiatsu-Praktikerin in Berlin. Von Natur aus beobachte ich gern Dinge, Vorgänge und Menschen. Ich bin naturwissenschaftlich und musisch interessiert. Zuerst habe ich Pharmazie studiert und als Apothekerin gearbeitet. Nebenbei habe ich mich viel mit Malerei und Tanz beschäftigt. Mich berührt bei all dem der Ausdruck und der Umgang von Menschen miteinander. Vor allem von Kindern konnte ich viel über das Unmittelbare, das Wesentliche und die Bedeutung von Aufmerksamkeit lernen. So mag ich es, die Welt wohlwollend und als ein Ganzes zu sehen.

 

Anmeldung:


    Mit dem Absenden meiner Kontaktinformationen willige ich ein, dass meine personenbezogenen Daten durch Rittirong Konggann verarbeitet werden, um meine Anmeldung zu bearbeiten. Hierfür werden meine Daten an das ZENit Zentrum übermittelt. Ich kann meine Einwilligung jederzeit durch Mitteilung an Rittirong Konggann, z.B. durch eine E-Mail an info@zenit-coburg.de widerrufen. Für weitere Informationen lesen Sie unseren Datenschutz