07. Juli 2019: Selbstverteidigungskurs für Frauen und Mädchen ab 10 Jahren

 

 

Wenn dir eine Armlänge als Schutz nicht reicht, komm zu uns!

Sicherheit und Verteidigung werden immer mehr zum großen Thema für viele Leute. Berichte von Übergriffen auf Frauen, Männer und sogar Jugendliche werden in den Medien zum Alltag. Doch was kann man tun um sich zu schützen? Meister Thorsten Engels, Leiter der Kung Fu Schule Shaolin-Sonneberg, gibt Antwort darauf.

In einem Seminar für Selbstverteidigung zeigt er den Menschen einfache und effektive Techniken gegen die am häufigsten verwendeten Angriffsformen.

Selbstbewusstsein statt Angst

Es gibt unterschiedliche Arten von Kampfsport für Frauen. Meistens handelt es sich dabei um Sportarten, die auch wettkampfmäßig betrieben werden. Kung Fu unterscheidet sich von diesen Kampfsportarten darin, dass es nicht um Siege und Pokale in Wettkämpfen geht.

Kung Fu stammt aus dem Shaolin Kloster in China und zählt schon immer zu den wirkungsvollsten Selbstverteidigungskonzepten. Er kann insbesondere von Frauen leicht erlernt werden.

Körper und Geist werden geschult

Die Kung Fu Kurse lehren, gefährliche Situationen richtig einzuschätzen und passende Strategien zur Selbstverteidigung anzuwenden. Um in Gefahrensituationen die Hemmschwelle zu überwinden, bietet Kung Fu wirkungsvolle Übungen. Die Stärkung des Körperausdrucks und des Selbstbewusstseins stehen dabei ebenso im Mittelpunkt, wie das Erlernen von Selbstverteidigungstechniken.

Das Weng Chun Kung Fu bietet spezielle Anwendungen im Nahkampf. Dazu gehören z.B. Griffe, Tritte, Würfe oder auch bestimmte Hebel um Angriffe abzuwehren, sowie das befreien aus bestimmten Griffen.

Wer einen Kung Fu Selbstverteidigungskurs belegt, hat den ersten Schritt zu mehr Selbstbewusstsein schon gemacht. Jede Frau und jedes Mädchen kann sich wehren.

 

Zeit:
Sonntag, 07. Juli 2019
09:00 – 12.00

Kosten:
30 €

Kursleitung:
Thorsten Engels

Infos:
direkt bei Rittirong Konggann im ZENit oder unter Tel. 09561/792670 oder per E-Mail: info@zenit-coburg.de

 

Anmeldung:


Mit dem Absenden meiner Kontaktinformationen willige ich ein, dass meine personenbezogenen Daten durch Rittirong Konggann verarbeitet werden, um meine Anmeldung zu bearbeiten. Hierfür werden meine Daten an das ZENit Zentrum übermittelt. Ich kann meine Einwilligung jederzeit durch Mitteilung an Rittirong Konggann, z.B. durch eine E-Mail an info@zenit-coburg.de widerrufen. Für weitere Informationen lesen Sie unseren Datenschutz